+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: microformats.org vs. schema.org

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    31

    Ausrufezeichen microformats.org vs. schema.org

    Hallo,

    in letzter Zeit wird das Markup von schema.org immer Aktueller!
    Die drei großen Suchmaschinen unterstützen es und es stellt in mancherlei Punkten eine exzellente Alternative zu den microformats dar.

    - Ein interessanter Blog dazu könnte dieser sein: http://ablognotlimited.com/articles/...ats-vs.-schema
    - In Textform gibt es einen netten Artikel im PHPmagazin

    Kurzum: Ich möchte mal anfragen, ob es Planungen gibt, yaml um eine add-on schema_org zu erweitern?
    Ich habe da im Web css-mäßig noch nix überzeugendes gefunden, und es wäre doch für Yaml ein geniales Addon?!

    Bitte Bitte, lieber Dirk, mach da mal was :)

    Ich würde gern helfen, aber CSS ist nun so garnicht meine Stärke :(

  2. #2
    YAML Developer Avatar von djesse
    Registriert seit
    22.11.2005
    Beiträge
    2.947
    Hallo summsel,

    denkbar ist eine Unterstützung für schema.org im Rahmen eines YAML Add-ons in jedem Fall. Zumal Microformats nicht gerade ein Renner sind. Ich muss mir das mal in Ruhe anschauen.

    Dirk
    Keine Supportanfragen per PN, Fragen bitte nur im Forum stellen!
    • "Yet Another Multicolumn Layout" ist ein modulares CSS Framework zur Erstellung wirklich flexibler, zugänglicher und responsiver Websites.
    • "Thinkin' Tags" Rapid Prototyping on a production-ready code basis with YAML 4
    • "YAML Builder" A tool for visual layout development of YAML based CSS layouts.
    • "YAML Debug" an assistive code diagnostic tool for web developers.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    3
    Gibt es schon was Neues im Bezug auf eine Unterstützung von Schema.org? Der erwähnte Beitrag im PHPmagazin ist übrigens von mir. Wir haben da mal einen ProofOfConcept für aitsu CMS gemacht. Könnte mir vorstellen, das mal weiterzuverfolgen.

    Frank

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    31
    Zur Info: Mittlerweile gibts einen Hinweis von Google, der darauf hinweist, das schema.org bervorzugt wird:
    Bisher haben wir drei unterschiedliche Standards für die strukturierte Daten-Markups unterstützt: Mikrodaten, Mikroformate und RDFa. Damit Webmaster nicht zwischen konkurrierenden Formaten wählen müssen, haben wir uns dazu entschlossen, uns für schema.org auf nur ein Format zu konzentrieren. Zusätzlich verbessert ein einziges Format die Konsistenz zwischen den Suchmaschinen, die diese Daten auswerten. Es sprechen auch gute Gründe für alle anderen vorhandenen Standards, aber wir waren der Meinung, dass Mikrodaten ein guter Mittelweg zwischen der Erweiterbarkeit von RDFa und der Einfachheit von Mikroformaten sind. Daher haben wir uns für die Mikrodaten entschieden.
    (http://support.google.com/webmasters...answer=1211158 "Warum Mikrodaten? Warum nicht RDFa oder Mikroformate?")
    liebe Grüße

  5. #5
    YAML Developer Avatar von djesse
    Registriert seit
    22.11.2005
    Beiträge
    2.947
    Hallo,

    Gibt es schon was Neues im Bezug auf eine Unterstützung von Schema.org? Der erwähnte Beitrag im PHPmagazin ist übrigens von mir. Wir haben da mal einen ProofOfConcept für aitsu CMS gemacht. Könnte mir vorstellen, das mal weiterzuverfolgen.
    Nein, die gibt es nicht. Der Hintergrund dafür ist, dass Microformats dazu dienten, Inhalte maschinenlesbar auszuzeichnen, um sie vorwiegend als Anwender weiterzuverwenden. Dafür existierten zahlreiche Browser-Plugins, die Microformate (z.B. Events oder Adressen) extrahieren und automatisch in den Kalender oder das Adressbuch übernehmen ließen. Für den User war es daher - neben der Nutzung eines entsprechenden Plugins - sinnvoll, mit Microformaten ausgezeichnete Daten sichtbar zu stylen.

    Schema.org richtet sich zu allererst an Suchmaschinen. Es gibt daher keinen Grund, mit Schema.org ausgezeichnetes Markup gesondert hervorzugeben, denn dafür interessieren sich fast ausnahmslos Maschinen. Die Prioritäten von YAML liegen woanders.

    Viele Grüße
    Dirk Jesse
    Keine Supportanfragen per PN, Fragen bitte nur im Forum stellen!
    • "Yet Another Multicolumn Layout" ist ein modulares CSS Framework zur Erstellung wirklich flexibler, zugänglicher und responsiver Websites.
    • "Thinkin' Tags" Rapid Prototyping on a production-ready code basis with YAML 4
    • "YAML Builder" A tool for visual layout development of YAML based CSS layouts.
    • "YAML Debug" an assistive code diagnostic tool for web developers.

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein