+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Zusammenspiel JYAML und JCE im Frontend

  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2010
    Beiträge
    70

    AW: Zusammenspiel JYAML und JCE im Frontend

    Zitat Zitat von hieblmedia Beitrag anzeigen
    Eine Simple Vorgabe etwa wie bei Beez kommt in die nächsten Version mit rein.
    Siehe: http://development.hieblmedia.net/pr...en.basemod.css
    Kannst du so übernehmen.
    Hallo Reinhard,
    wie sagt mein kleiner Enkel immer so schön: "Siehst Du Opa, geht doch" :p
    Ich habe das mal übernommen (und die base.editor.css gleich mit) und es sieht gut aus!
    Wollte Dich auch nur darauf aufmerksam machen, dass da noch etwas fehlt. Wie gesagt: Ich bin ja nur der Tester (und Qualitätssicherer).
    Lass nicht zu lange auf den RC1-Nachfolger warten. Der Download der einzelnen Häppchen aus dem Repository ist doch recht mühselig (oder ich habe den leichteren Weg noch nicht entdeckt).
    Rolf

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    7
    Hallo, ich habe da ein ähnliches Problem. Wenn ich den JCE im Frontend aufrufe, dann nimmt er alle 3 Spalten ein. Bei einem 132-Layout. Das ist sehr unschön. Kann ich es irgendwie hinbekommen, dass der Editor nur die Spalten 32 nutzt? Also die Col1 stehen lässt. Evtl. mit einem Einrücken von 200px? Ich finde irgendwie die Stelle nicht wo ich eingreifen kann. Danke Otmar

  3. #13
    Hallo,
    wenn der Editor aktiv ist wird im Body-Tag eine CSS Klasse hinzugefügt, die per default die Spalten versteckt über CSS.

    Suche in der screen.basemod.css nach folgenden Text:
    body.editor-active

    Gruß
    Reinhard
    :: JYAML :: HieblMedia :: Twitter ::
    Zufrieden mit meinem Support? Ich lasse mich gerne überraschen - Meine Wunschliste / oder Spende.

  4. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    7
    Super, Es hat geklappt. Funktioniert genauso wie gewünscht.
    Ich habe das jetzt mal so gändert damit ich schnell wieder umschalten könnte:
    Code:
     
     /* WYSIWYG Editor Mode 
      body.editor-active #col1 { display: none !important; } */
      body.editor-active #col2 { display: none !important; }
      body.editor-active #col3 { margin-left: 250px !important; margin-right: 0 !important; }
    Gruß
    Otmar

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein