PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bei neuer Version jedes Mal ein Upgrade machen?



rhoerbe
17.01.2009, 21:42
Ich habe ein Theme an vielen Punkten in css/screen, css/navigation und page.tpl.php angepasst. Drupal beanstandet, dass ich noch die Version 6.x-3.0.6.10 habe und empfiehlt ein Update auf 6.x-3.0.6.11.
In Einführung/Upgrade auf yaml-fuer-drupal.de wird empfohlen seine Änderungen mit diffs zu dokumentieren und dann in die neue Version einzuarbeiten.
Ich glaube dass das für die meisten Patches zu viel Arbeit ist. Hat jemand sich damit schon beschäftigt?

Ich denke, dass es ausreichen müsste einzelne Dateien auszutauschen, solange es keine Überschneidung gibt, erst dann wäre ein Merge fällig. Ich habe die Version 3.0.6.11 angesehen und dabei folgendes gefunden:
.php, .inc haben eine Versionskennung wie z.B. $Id: block.tpl.php,v 3.0.6.11 2008/11/10 19:00:00 hass Exp $
.css haben die Version mit dem String "@version 6.x-3.0.6.11"
bei einigen Dateien gibt es nur "/css/screen/basemod.css":
/css/screen/basemod.css
/css/screen/content.css
/yaml/core/print_base.css
/yaml/debug/debug.css
Das Script /images/pngfix/iepngfix.htc fällt mit "@version 1.2" aus der Systematik heraus.

In Stichproben hat sich ergeben, dass der einzige Unterschied zwischen Dateien die Versionskennung ist.
Gibt es eine Liste was sich wirklich geändert hat? Oder einen einfachen Weg so eine Liste selbst zu erstellen?

hass
17.01.2009, 23:11
Am CSS gab es keine Änderungen. Siehe http://www.yaml-fuer-drupal.de/de/changelog/3.0.6.11