PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : IE Darstellungsproblem mit iframe und gmap



Hardy
24.10.2008, 13:51
Moin Yamls,

ein sehr eigenartiges Problem tritt gerade auf und ich kann nicht sagen, wann es angefangen hat oder ob es überhaupt funktioniert hat (bei dem vielen Testen mit den verschiedenen Browsern ist mein Erinnerungsvermögen etwas eingeschränkt).
Jedenfalls werden im IE6 wie auch im IE7 Seiten, die eine Googlemap (mit gmap erstellt) enthalten, nicht angezeigt.
http://www.plmv.de/11/de/service/parkland-service-apotheken-aerzte-gesundheit.html Hier der Link zum Screenshot der Fehlermeldung http://www.plmv.de/files/fehlermeldung/ie-fehlermeldung-googlemaps.gif
Das gleiche Problem auch mit einem iframe auf (cck-Feld iframe) http://www.plmv.de/17/de/unterkunft/gut-dalwitz/gut-dalwitz-unterkunft-buchen.html
Habe das ganze dann mit Minelli in den verschiedenen IE-Versionen getestet und da funktioniert alles problemlos.

Mozilla und Safari machen grundsätzlich keine Probleme.

Hoffe auf einen Tip, der das Problem löst...

Hardy aus der Hauptstadt

Hardy
24.10.2008, 14:04
Habe nach dem Lesen eines anderen Postings hier im Forum mal das "Print-Module" ausgeschaltet. Jetzt gehen zumindest die Googlemaps wieder... zumindest im IE7 - im IE6 geht nichts
Das iframe läuft immer noch nicht.

Hardy aus der Hauptstadt

hass
24.10.2008, 16:46
http://www.yaml-fuer-drupal.de/de/changelog/bekannte-bugs -> Internet Explorer -> max 30 Stylesheets pro Seite ?

Hardy
24.10.2008, 17:40
Danke für den Lösungsansatz
ist eine lange Diskussion, die für mich eher akademisch, will sagen unverständlich, ist, da ich nicht so tief in der Materie drinstecke. Was ist die beste Lösung, um das Problem zu beseitigen? Muss ich mich jetzt auch noch mit der "Problematik" des patchens beschäftigen? (:=(((

Hardy aus Berlin

hass
24.10.2008, 23:34
Option 1: Public Files -> CSS-Kompression einschalten -> Problem "gelöst"
Option 2: Private Files -> Den Patch vorwärts bringen... Eine wirkliche Lösung ist technisch kaum möglich... es gibt nur Workarounds.

Als erstes würde ich erstmal nachzählen, ob Du wirklich über 30 CSS Dateien und Style tags hast.

Hardy
25.10.2008, 12:54
Moin hass,

habe nachgezählt, es sind z.Z. 31 css Dateien. Also greift, wenn ich das Problem richtig verstehe, die Limitierung der IE-Varianten auf 30 css-Files bei mir.
Wenn ich YAML richtig verstanden habe, ist die Reihenfolge, in der die css-Dateien geladen werden extrem wichtig für die korrekte Funktion des Frameworks. Richtig?


Public Files -> CSS-Kompression einschalten -> Problem "gelöst"
Ich meine mich zu erinnern, daß diese Methode von dir nicht empfohlen wird, da dann die Reihenfolge der css-Dateien nicht gewährleistet ist, oder irre ich mich da?


Den Patch vorwärts bringen... Eine wirkliche Lösung ist technisch kaum möglich... es gibt nur Workarounds
Ist mir klar ...

Ich möchte eine möglichst saubere Lösung, auch wenn Sie etwas Handarbeit erfordert, einfach um die volle Funktionalität von YAML zu gewährleisten - auch im Hinblick auf zukünftige Installationen. Dieses Projekt ist mein erstes mit Drupal und YAML - ich lerne von Tag zu Tag dazu.

Hardy aus der Hauptstadt

hass
28.10.2008, 14:02
habe nachgezählt, es sind z.Z. 31 css Dateien. Also greift, wenn ich das Problem richtig verstehe, die Limitierung der IE-Varianten auf 30 css-Files bei mir.
Wenn ich YAML richtig verstanden habe, ist die Reihenfolge, in der die css-Dateien geladen werden extrem wichtig für die korrekte Funktion des Frameworks. Richtig?

Ja. Die Zahl ist die Summe aller STYLE und LINK rel="stylesheet" tags.




Public Files -> CSS-Kompression einschalten -> Problem "gelöst"
Ich meine mich zu erinnern, daß diese Methode von dir nicht empfohlen wird, da dann die Reihenfolge der css-Dateien nicht gewährleistet ist, oder irre ich mich da?

Nein, das funktioniert alles. Die richtige Reihenfolge bleibt erhalten. Es wird nur während der Entwicklung extrem nervig, da man bei "jeder" Änderung an einer CSS-Datei die vom CSS-Kompressor generierten CSS-Dateien löschen muss...

Gruss
Alex

Hardy
30.10.2008, 16:25
Danke,
funktioniert alles soweit. Bin wirklich glücklich mit YAML for Drupal, muss ich einfach noch mal sagen, excelente Arbeit

Hardy aus der Hauptstadt