PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : basemod verändert nur Yaml ??



chaosprinz
16.06.2008, 23:37
Ich nutze das Yaml/Drupal5.7 Komplettpaket. Als Admin-Theme ist yaml eingestellt als Standard-Site-Theme 3col-standard in eigener abwandlung (hab mir über den mainteil drei subcols eingebastelt.)
Da die hintergrundfarbe für alle layouts gleich gesetzt werden soll hab ich sie in der Datei basemod.css, welche sich im CSS ordner befindet geändert, da diese ja in allen Yaml-Vorlagen eingebunden ist. Das Problem ist nun, dass sich die Änderung aber nur im Admin-Theme zeigt, während die eigentlich seite unbeeinflußt bleibt. Weiß jemand wo mein Denkfehler liegt ?

Edit: Es wird immer merkwürdiger. Um das "Ur-3col-standard" durch meine Experimente nicht noch gar zu "zerschießen" habe ich den Ordner nun kopiert und umbenannt in 3col_standard_subcoltop und damit ein neues Theme erstellt. In diesem Theme funktioniert obskurerweise die basemod.css tadellos, dafür werden die neuen Blockpositionen nicht angezeigt.
Im Theme 3col_standard werden sie aber angezeigt, dafür werden hier die Änderungen in der basemod.css nicht angezeigt. Ums nochmal zu verdeutlichen: 3col_standard und 3col_standard_subcoltop sind vom Code her identisch!
Ums noch merkwürdiger zu kriegen: Wenn ich nun als Theme einfach yaml angebe, sind meine Modulpositionen vorhanden und auch die basemod.css wird eingebunden. Und dieses theme habe ich noch gar nicht berührt.
Ich fang langsam schon an, an mir selbst zu zweifeln. Eigentlich komm ich mit yaml an sich ja gut klar, hatte es auch schon für diverse Joomla-Projekte am laufen. Nur in dem speziellen Drupal-Fall, welches ich erst seit kurzem verwende, da häng ich dann.
Weiß jemand einen Rat?

djesse
17.06.2008, 12:47
Schonmal an das Löschen eventueller Caches (CMS, Browser) gedacht? Vielleicht bringts das schon.

Gruß
Dirk

chaosprinz
17.06.2008, 15:33
Auf jeden Fall schon mal vielen Dank für den Tip, aber in Drupal selbst hab ich das Caching ja eh noch deaktiviert und im Browser leere ich die Caches ja grundsätlzlich wenn ich Änderungen an CSS bzw. am Template allgemein vornehmene, ebenso lasse ich da auch den Cron-Job nochmal laufen.
Würde sich ja auch etwas mit der Tatsache beißen, dass in einem Template die CSS-Änderungen angezeigt werden und im anderen nicht bzw. das selbe wieder andersrum mit den Block-Positions. Vor allem verwunderlich is ja auch die Tatsache dass sämtliche Änderungen in einem Theme angezeigt werden, dass ich selbst noch gar nicht bearbeitet hab.

hass
17.06.2008, 18:59
Wenn Du ein Theme kopierst, musst Du anschließend alle Funktionsnamen anpassen. Ansonsten gibt es erhebliche Probleme und Fehlfunktionen - z.b. das Regionenproblem

Ansonsten ist "Firebug" dein Freund...

chaosprinz
17.06.2008, 19:25
Aaaah, da kommen wir der ganzen Sache ja schon bedeutend näher. Für PHP-Noobs heißt das dann quasi die template.php durchforsten nach allen Zeilen die so beginnen:
function _yaml_3col_standard_add_css und abändern in
function _yaml_3col_subcoltop_add_css, wenn ichs das jetzt richtig verstehe. Und vermutlich zusätzlich in diesem Block:

// Add YAML Theme styles
$vars['css'] = _yaml_3col_standard_add_css($vars);
$vars['styles'] = _yaml_3col_standard_add_styles($vars);
Ich werds gleich mal austesten. Vielen Dank hierfür und genauso vielen Dank für den Wink mit der "Firebug"-Latte. :)

EDIT: Scheints noch nicht gewesen zu sein, ich krieg die Positionen nicht rein. Falls ich noch Änderungen in einer der anderen Dateien wie theme-settings.php machen muss, wärs supi wenn mir das jemand erklären könnte. Ansonsten bin ich auf noch eine eventuelle Fehlerquelle gestoßen: Ich hab die ganze Zeit mit Dreamweaver entwickelt und da scheints ja Probleme zu geben. Hab mir nun mal EasyEclipse for PHP geholt und um ein JS-Plugin und den CSS-Designer erweitert.

hass
17.06.2008, 20:25
Jupp

chaosprinz
18.06.2008, 15:21
War tatsächlich an dem doofen Dreamweaver gelegen ::) Hab jetzt den kompletten ordner yaml aus sites/all/themes von server gelöscht und vom roh-yaml-für-drupal wieder ruff geladen und nochmal schön sauber von vorne angefangen. Gleich ein Theme 3col_subcoltop angelegt, die dateien alle mit eclipse bearbeitet und nun funzt das alles genauso schön wie ich das schreib. btw bin ich jetzt auch strikt dahinter schön modular zu arbeiten. Die Layouts wo ich net brauch erstma von server zwecks der übersicht im Drupal, und leg im css/screen auch immer schön ne eigene basemod für jedes theme an, so das yaml-grundtheme unberührt bleiben kann. so macht das richtig freud zu arbeiten, mensch ;D

Schönen lieben Dank für die Hilfe. Auch superschönen Dank für yaml-für-drupal im allgemeinen, damit kann man Drupal erst richtig die Muskeln spielen lassen. Und auch an den Dirk, durch Yaml und deinem Buch dazu bin ich erst richtig dahinter gekommen was "echtes" Webdesign heißt. Tolle Arbeit die ihr da leistet, Leute.