PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FCK Editor



Trendy
22.03.2008, 10:10
Hi Leute

Hass, vieleicht kannst Du mir weiter helfen.

Ich habe auf mein System nun den FCK Editor installiert. Er war mit keiner Einstellung sichtbar. Ich habe schon an meinen Verstand gezweifelt. Ich habe alle gemacht, was dafür notwendig ist.

Nun habe ich ein zweites System, ein Testsystem mit Yaml installiert. Einfach nur, um Module testen zu können. Auch dort gab es Probleme. Nun habe ich herausgefunden, dass dies nur am Yaml liegen kann, denn, seit ich im Testsystem auf Garland umgeschaltet habe ist der Editor sichtbar und funktionstüchtig.

Ich habe allerdings 3 Tage dafür gebraucht, um diese Möglichkeit auch zu testen. Das allerdings war jetzt nur noch die letzte mögliche Fehlerquelle. Und tatsächlich, daran lag es.

Was kann ich jetzt machen?

Spartacus
22.03.2008, 10:56
Hättest ja mal schreiben können welche Version von Drupal, egal. Ich habs mal probiert lokal mit D6 und Yaml zeigt mir den Editor an. Aber frag nicht was du falsch gemacht hast, wenn du mein naja Tut gelesen bzw gesehen hast, dürftest du nix falsch gemacht haben. Hast du JS aktiviert im Browser?

Trendy
22.03.2008, 11:00
Hi Spartacus,

im Garland kann ich alles soweit bedienen, also ist ja im Browser alles soweit ok. Das Tut gefällt mir sehr gut. Würde mir wünschen, bald mehr auf dieser Seite zu sehen ;)

Erst, wenn ich wieder auf Yaml umstelle, fehlt der Editor komplett.

Trendy
22.03.2008, 11:03
Werde mal zwischenzeitlich diesen TinyMCE testen, ob das mit dem genauso ist.

hass
22.03.2008, 11:22
So habe ich den FCK mal unter D5 installiert...

1. Drupal FCK Modul in sites/all/modules/fckeditor kopiert
2. FCK Editor in sites/all/modules/fckeditor/fckeditor kopiert
3. FCK Modul aktiviert
4. admin/settings/fckeditor: Einstellen, alles auf default lassen
5. admin/user/access: administrative user - "allow fckeditor file uploads", "use advanced fckeditor"

Ist aber mit einer älteren YAML Version gewesen. Ich wüsste trotzdem nicht, warum es nicht funktionieren sollte.

Trendy
22.03.2008, 11:33
Hi hass

exakt das habe ich auch gemacht. Also die normalen Konfigurationsschritte. Damit wir von den gleichen Versionen sprechen, liste ich hier das Testsystem noch einmal auf:

Yaml_for Drupal 5.7 Komplettpaket
fckeditor-5.x-2.1.tar.gz
FCKeditor_2.6b oder FCKeditor_2.5.1

Einstellungen:

Global Settings: Bei Visibility settings alles rausgenommen und auf exclude gestellt
Bei dem Profil Advanced: Visibility settings alles rausgenommen und auf exclude gestellt
Alle notwendigen Rechte gesetzt.

Die Testumgebung ist "jungfräulich" also nur die im Komplettpaket enthaltenen Module.

Ergebnis:

Im Garland läuft der Editor. Ich habe noch keine Upload Ordner angelegt, weil ich die ja in einer Testumgebung nicht unbedingt benötige.

Im Yaml ist nichts zu sehen, egal wmit welcher Einstellung.

Ich werde einmal in der richtigen Umgebung das gleiche testen.

hass
22.03.2008, 12:27
Bin beeindruckt von den vielen neuen Einstellungsmöglichkeiten des Moduls... ist echt ein bisschen her das ich mir das angeschaut habe und damals konnte das FCK Modul fast nichts im Vergleich zu TinyMCE. Zurück zum Thema...

Ich sehe in den Textareas sowohl unter D57 als auch D61 mit dem aktuellen FCK Modul auch nichts... Garland und YAML getestet. Keinen Schimmer was da los ist...

Spartacus
22.03.2008, 14:44
Ich teste jetzt nochmal mit D5.7Yaml! bis gleich...:D So hab nur D5.7 installiert, kurz beim statusbericht cron ausgeführt sowie dateisystem bestätigt. fckeditor aktiviert, bin auf artikel erstellen gegangen und ick hab den fckeditor da.
http://i27.tinypic.com/2wmgf9h.jpg

Trendy
22.03.2008, 15:41
hi Spartacus und Hass

ich vermute, das auch irgendwelche Module dafür verantwortlich sein können. Ich werde jetzt noch einmal alles frisch aufsetzen, als erstes das Modul einbauen und dann Schritt für Schritt die weiteren Module einbauen, somit bekomme ich raus, was los ist. Dann kann ich bei dem betreffenen Modul andere User warnen, das in Verbindung mit dem FCK zu verwenden.

@hass

die neuste Version 6.2 Beta ist sogar noch besser und läßt eigentlich keine Wünsche übrig. Wie schon in diesem Video gut zu sehen ist.

Mist, ich habe schon das Design angepasst. nun alles von vorne. Na egal, nicht zu Strafe, nur zu Übung wie mein Meister immer so schön sagte.

Trendy
22.03.2008, 15:44
Nachtrag

so kann ich wenigstens einige Fehler verhindern. Ich habe auch einige css Dateien vom System verändert. Du hast ja irgendwo in einem Thread geschrieben, das man das vermeiden sollte.

Spartacus
22.03.2008, 15:51
Die rot gekenntzeichneten Module etc. sind für Entwickler und sind imma als erste Anlaufstelle bei Fehlern zu suchen (ach nee das war ja der mensch vor dem Bildschirm :D) . Also nehme lieber das mit grün gekennzeichnete Modul für D5/6 und bei dem FCKeditor die Stabile(Stable) Version (FCKeditor_2.5.1). Und du musst auch keine weiteren Module aktivieren um den zu verwenden. Auch ist es nicht notwendig, irgendwelche Einstellung zuändern, um zu testen ob der unter Yaml angezeigt, was er auch wird.

Nachtrag: Man kann die Kommentare hier bearbeiten. :D
Nachtrag2: (PS Das sollte ein Hinweis sein, dass du kein Doppelpost machst)

Trendy
22.03.2008, 16:07
Hi Spartacus

verändern kannst Du nen Beitrag rechts oben in Modify.

Mhh, was nun den fck verhindert ist mir bis dato nicht so ganz klar, also versuche ich erst einmal systematisch alle Module zu testen, die ich bis dato eingebaut hatte. Alle anderen Möglichkeiten haben wir ja hier schon ausgeschlossen.

Normalerweise verwende ich auch die stabilen Versionen, aber die 6.2 Beta war ddoch ganz attraktiv. Sie wies aber in diesem Fall das gleiche Verhalten wie die stabile Version auf. Werde berichten, was sich tut

sonnige Grüße
Trendy

Spartacus
22.03.2008, 16:27
Wo willst du was testen? Bei einer YAML-Drupalinstallation, die frisch aufgesetzt wurde und kein anderes Modul aktiviert wird/wurde (außer FCKeditor) oder bei einer schon bestehenden Installation, wo verschiedene Module, die im YAML-Paket dabei sind bzw von Drupal.org aktiviert sind/waren bevor/nachdem du FCK aktiviert hast. Wenn die 2. Option, dann wähle mal ein anders Theme (außer YAML/Garland) aus. Und auch unter Einstellung das Verwaltungstheme auf Sytemstandard ändern. Ggf mal Cache mal leeren und wenn möglich Firefox verwenden.

Also ich hab WINXP SP3, FF 2.0.0.12, Javascript im Browser aktiviert, XAMPP Lite 1.6.6a.

Mit drupal-5.7-complete (YAML für Drupal-5.x-3.0.4.8) FCKeditor--> wird angezeigt.

Mit drupal-6.1-yaml-6.x-3.0.4.8-2008030201 FCKeditor--> wird angezeigt.

FCKeditor--> Stabile Version (FCKeditor_2.5.1.zip)

als Modul fckeditor-5.x-2.1.tar.gz (Recommend/grün) bzw 6.x-1.1 vom 2008-03-19 (Recommen/grün)

Also ich weiß auch nicht, irgendwas machst du falsch oder deine Dateien sind verflucht. Ich kann gerne ein Screencast machen wo auch die Installation etc. dabei ist.

hass
22.03.2008, 18:00
Echt komisch... bei mir wird kein FCK geladen...

Spartacus
22.03.2008, 18:48
Also ich hab jetzt mal lokal die stabile deinstalliert und vom Modul sowie Editor die Dev. sowie Night Version Version genommen. Zuerst erhielt ich garnix, also bodyfield war weiß (Anhang), dann hab ich den Cache gelöscht und siehe da. Dit geht ja :D!

hass
22.03.2008, 19:43
Ich seh das Bodyfeld ganz normal... kein Unterschied zu sonst. Ich kann auch keine fckeditor.js oder so sehen... die CSS Datei ist eingebunden - aber kein JS code.

Trendy
23.03.2008, 11:25
Also, wenn der FCK nicht grundsätzlich so gut wäre, würde ich das Ding wieder löschen.

Ich bin jetzt ein Stück weiter.

im Ordner /misc war eine JS Datei falsch benannt, ist aber anscheinend nicht das grundsätzliche Problem. Im IE 7 läuft nun der FCK auch im Yaml. Im Firefox erhalte ich jedoch die JS Nachricht: "Die Menüleiste DrupalFull existiert nicht!"

Das ist kurios!!

Daraufhin habe ich noch den aktuellen IMCE als Modul nachgeschoben. Der erweitert zwar den FCK mit sehr sinnvollen Details, ist jedoch leider nicht die Problemlösung für den Firefox und dieser Fehlermeldung.

Also, wenn jemand den FCK nutzen möchte, kann er auch gleich den IMCE mitinstallieren. Ist einfach komfortabler, Tumpnails auf dem Server zu sehen.http://drupal.org/project/imce

Ich arbeite eigentlich nur mit dem Firefox und habe bis dato null Probleme mit JS. Den IE verwende ich nur zum Gegenprüfen der css.

Trendy
24.03.2008, 01:12
Stand der Dinge nach dem löschen des Cache: In Firefox fehlt aktuell das Body Feld, im IE7 läuft alles normal. Scheint wirklich ein JS Problem zu sein. Ich habe jetzt alles durchgetestet, was geht.

Trendy
24.03.2008, 10:11
So , erst einmal wünsche ich Euch frohe Ostern. Hoffe, Ihr fidet alle Eier bei diesem Wetter. ;)

Trendy
25.03.2008, 10:48
mhh, nach meiner frustierten Aufgabe, doch noch irgendwelche Fehler zu finden, heute morgen das Phänomen. Drupal scheint "Selbstheilungskräfte" zu besitzen. Nun funktioniert alles. Wie soll man das verstehen????

Ich habe mindestens 5x den Cache vom Browser gelehrt, habe keine weiteren Einstellungen im fck oder anderen Teilen vorgenommen. Warum funktioniert das nun alles?????

Somit kann ich leider keinen Lösungsansatz für Leidensgenossen bieten, die zu einem späteren Zeitpunkt auf gleiche Probleme stoßen, sorry.

hass
25.03.2008, 19:14
Hört sich auf jeden Fall nach einer Cacheprobematik an... ich hatte eher auch das Gefühl, dass der JS-Code im Footer nicht immer hinzugefügt wird... mal taucht er auf und mal nicht... habe schon vermutet, dass es etwas mit einem Modul zu tun hat, das dort etwas hineinbaut z.b. Google Analytics. Später habe ich dann aber beides im Footer gesehen...

Wenn übrigens die 280KB FCK geladen werden, dann geht das wirklich SEHR behäääääääääbig. Ich weiss schon warum ich das Teil nicht benutze...

NicEdit (http://drupal.org/project/nicedit) soll wohl in D7 rein... hat unter 20kb. Zwar noch alles Baustelle - aber vielversprechend und erheblich schneller beim laden. Man wird sehen...

Trendy
26.03.2008, 11:27
Hallo Hass,

ich habe Google Analytics auch installiert. Läuft jedoch alles normal. Stimmt, Du hast recht. Die 280KB vom fck tun sich schwer. Hast Du persönliche Erfahrungen mit dem Tiny? Oder welchen nutzt Du, wenn überhaupt. Ich persönlich bräuchte eigentlich keinen Editor, der ist grundsätzlich nur für die Mitglieder da, weil die das ja mittlerweile von anderen Portalen so gewöhnt sind. Mir gefällt z.B der Editor hier von diesem Forum. Optisch sowie inhaltlich. Welcher wird eigentlich im smf verwendet?